-6.9 C
München
Donnerstag, 9. Februar, 2023

Autohaus Seitz Gruppe stattet Filialen mit Batterie- und Schnellladesystem von Numbat aus

„Als modernes Autohaus stattet die Seitz Gruppe ihre Filialen mit Numbat, einer Kombination aus Ultra-Schnellladesäule und Batteriespeicher, aus und kann so neben dem ultraschnellen Laden von E-Autos auch die Vorteile des integrierten Batteriespeichers nutzen.“
Auto auf verschneiter Strasse

Neues Jahr, neue Regelungen: Was ändert sich 2023 für Autofahrer?

Weiden in der Oberpfalz. Das Jahr 2023 bringt mehrere neue und weiterführende Bestimmungen, die Fahrzeughalter kennen sollten. Vom Führerscheinumtausch, der in die...
Zwei Männer halten Verträge

Freistaat beauftragt Bahn mit Planung für SPNV-Ausbau der Bahnstrecke Landshut – Plattling

Bahn frei für einen umfangreicheren Ausbau der Bahnstrecke Landshut – Plattling: Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter und Bayerns Bahnchef Klaus-Dieter Josel haben heute...
Leere S-Bahn Strecke

S-Bahn-Ausbau im Raum Nürnberg – Fürth – Erlangen

Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter und Innenminister Joachim Herrmann informieren sich am Bahnhof Eltersdorf über Baufortschritt.
E-Auto bei Schnee

E-Autos bei Schnee und Eis: 6 Tipps für sorgenfreies Fahren

Weiden in der Oberpfalz. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) boomt die Neuzulassung von Elektrofahrzeugen. So wurden alleine im September 2022 in Deutschland 44.389 E-Autos...
Motorinneres

EU-Verbot für Verbrenner ist nicht durchdacht

Verengung auf eine technologische Option schafft neue Abhängigkeiten. Die EU-Trilogverhandlungen haben das Aus für den Verbrennungsmotor in Pkw und...
Electric MOKE Californian

MOKE Int. kehrt mit dem neuen Electric MOKE Californian in die USA zurück

London. MOKE International bringt den Moke Californian nach 40 Jahren mit dem leistungsstärkeren und für die Autobahn zugelassenen Electric MOKE Californian nach...
Zwei Männer halten symbolisch Förderbescheid..

Mobilitätsförderung für Busfuhrpark in Schwaben: 7,4 Millionen Euro für Ausbau der Ladeinfrastruktur

Minister Bernreiter: „Wichtiger Schritt zur vollständigen Umstellung auf emissionsfreie Klimabusse“.
Autonomes Fahren Cockpitansicht

Auf dem Weg zu einer menschenähnlichen Wahrnehmung für selbstfahrende Autos

Forscher der Universität Freiburg haben eine Aufgabe entwickelt, deren Lösung durch KI-Algorithmen zukünftig komplexere Umgebungswahrnehmung für autonome Fahrzeuge ermöglichen kann. Vorgestellt auf der AutoSens-Konferenz im Museum Autoworld in Brüssel. Valada: „Wir sind zuversichtlich, dass neue KI-Algorithmen für diese Aufgabe Roboter in die Lage versetzen werden, die visuelle Erfahrung nachzuahmen, die Menschen haben, indem sie die vollständige physische Struktur von Objekten wahrnehmen.“
Hund im Auto

Autofahren mit Hund ist kein Spaziergang

Weiden in der Oberpfalz. Im Volksmund gilt der Hund als der beste Freund des Menschen – so besitzen aktuell etwa zehn Millionen...

Letzte Meldungen +++

menschen versammelt zum Grünflächen-Bürgerbegehren

Grünflächen-Bürgerbegehren vom Münchner Stadtrat übernommen!

CSU und Grüne lenken ein - ÖDP freut sich über großen Erfolg. Die bayerische ÖDP gratuliert dem erfolgreichen Bürgerbegehren...
Ein Fahrer lädt Elektroauto an Ladestation.

Testbetrieb in einer Grube des Werks Werra K+S erprobt Elektromobilität unter Tage

Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S testet den Einsatz von Elektromobilität in seinen deutschen Bergwerken. Neben der Alltagstauglichkeit und der Reichweite der Fahrzeuge...
Anleitung zur richtigen Beladung.

Ab in den Winterurlaub: So kommen Sie sicher auf die Piste

Weiden in der Oberpfalz. Die Winterferien stehen für viele Deutsche ganz im Zeichen des Ski-, Snowboard- oder Schlittenfahrens. Da in den meisten...

Wetter

München
Klarer Himmel
-6.9 ° C
-5.1 °
-8.6 °
83 %
1.1kmh
2 %
Do
2 °
Fr
3 °
Sa
6 °
So
7 °
Mo
0 °